Werbepartner

WDR-Fernsehen sucht Lembecker Kegelvereine !!!

Das West-3-Fernsehen (WDR) hat sich heute Mittag bei Lembecker.de oder besser gesagt bei mir gemeldet und möchte für das Magazin “A 40” einen Bericht über Lembeck drehen. Interessantes, Kurioses und nicht alltägliches wird gesucht. Da den Redakteuren beim durchforsten von Lembecker.de aufgefallen ist, dass Lembeck sehr viele Kegelclubs hat, kamen wir gemeinsam auf die Idee, mind. 1-2 Leute von möglichst allen Clubs (von Jung bis Alt, möglichst mit bedrucktem Kegel-T-Shirt und Symbol – Pudel, Pokal etc.) am kommenden Montag um 17 Uhr auf den Kirchplatz (vorläufiger Treffpunkt) zu versammeln. Ein Kegelclub aus Lembeck besitzt eine mobile “Open-Air-Kegelbahn, die wir dann gerne aufbauen würden, vorrausgesetzt, wir können den Club rechtzeitig ausmachen.

Eure Hilfe ist angesagt, damit Lembeck auch im Fernsehen als das rüber kommt, was es ist: “Lembeck ist das geilste Dorf der Welt”.

Ich bitte euch, alles Kegelclubs zusammen zu trommeln und mich mit Informationen per Email – und wer hat, auch über meine Telefonnummer zu versorgen.

Update 21.45 Uhr: Der KC mit der mobilen Kegelbahn ist gefunden, es ist oder sind die Blue Alliance. Alle Planungen laufen auf Hochtouren.

Email: info@lembecker.de
Link zur HP des WDR-Magazins “A 40”: http://www.wdr.de/tv/a40/

Weitere Infos werden hier auf Lembecker.de folgen.
P.S.: Die Redakteure vom WDR waren aufgrund der reichhaltigen Information und der Seitenstruktur sehr angetan von Lembecker.de

09.05.2007 – Lembecker.de / Frank Langenhorst

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen