Werbepartner

Die ersten Einblicke in Mc Donald`s + Werbepylon

Mittwoch 07.06.2006: Schwerlastkräne bewegen die Einzelteile des Pylons.  Dieser wird mit Avia-Werbung und dem Mc Donald´s "M" ca. 60 Metern hoch und damit der zweithöchste Deutschlands.
Mittwoch 07.06.2006: Schwerlastkräne bewegen die Einzelteile des Pylons.
Dieser wird mit Avia-Werbung und dem Mc Donald´s “M” ca. 60 Metern hoch
und damit der zweithöchste Deutschlands.
In schwindelnder Höhe werden die einzelnen Elemente zusammengeschraubt.
In schwindelnder Höhe werden die einzelnen Elemente zusammengeschraubt.
Die beleuchteten Werbetafeln und das berühmte "M" stehen z.Zt. noch auf  dem Grundstückspflaster, bevor sie spätestens morgen auf die Spitze des Pylons montiert werden.
Die beleuchteten Werbetafeln und das berühmte “M” stehen z.Zt. noch auf
dem Grundstückspflaster, bevor sie spätestens morgen auf die Spitze des Pylons montiert werden.
Mit starken Stahlseilen werden die einzelnen Elemente in die Luft befördert.
Mit starken Stahlseilen werden die einzelnen Elemente in die Luft befördert.
Künstlerischer Blick in eine Pylonröhre.
Künstlerischer Blick in eine Pylonröhre.
Das beleuchtete "M" ist ca. so breit, wie ein LKW lang.
Das beleuchtete “M” ist ca. so breit, wie ein LKW lang.
Erster Einblick in die Inneneinrichtung des Mc Donald`s Restaurants.
Erster Einblick in die Inneneinrichtung des Mc Donald`s Restaurants.
Nicht nur im Küchenbereich wird fleißig montiert und geschraubt.
Nicht nur im Küchenbereich wird fleißig montiert und geschraubt.
Die Sitzgarnituren warten schon auf ihren Einsatz.
Die Sitzgarnituren warten schon auf ihren Einsatz.
Moderne Farben zieren das "New Design".
Moderne Farben zieren das “New Design”.
Die Küchentechnik ist auf den neuesten Stand.
Die Küchentechnik ist auf den neuesten Stand.

Fotos: © Lembecker.de / Frank Langenhorst

Hier gehts zur Foto-Galerie “Endelner Feld”

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

error: Copyright © by Lembecker.de