Werbepartner

Proadobend brachte Lembecker Geschichte an den Tag

proatDer Heimatverein Lembeck ludt am letzten Montag (21.11.) interessierte Bürger in die Gaststätte Stenen Hues ein. Das Thema des Unterhaltungsabends lautete: “Lembecker Geschichte, wie alt ist Lembeck wirklich?”
Rund 15 Teilnehmer(innen) folgten der Einladung und informierten sich u.a. über die erstmalige Nennung des Ortes Lembeck, die nach letzten Recherchen in Mitte des 9. Jahrhundert erfolgte (Lembeck gab es z.B. schon bevor Dorsten entstanden ist). Ein vierköpfiges Planungsteam will in nächster Zeit weitere Informationen sammeln und bekannt geben. Auch wurde erwähnt, dass der Dorffriedhof auf dem Kirchplatz bis zum Ende des 19. Jahrhundert existierte und dann zum jetzigen Platz verlagert wurde. Alte Schriften und Karten dienten als Grundlage für historische Einblicke und konnten vor Ort eingesehen werden. Interessantes und wissenswertes dazu vermittelte Josef Hüls.

proat-2

Quelle/Fotos: Lembecker.de/ F. Langenhorst

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

error: Copyright © by Lembecker.de