Werbepartner

Richtfest am Lembecker Seniorenzentrum (Fotos online)

Foto: Lembecker.de - Frank Langenhorst
Foto: Lembecker.de – Frank Langenhorst

Nach ordentlicher Planung und dem Baustart im Januar dieses Jahres, konnte am Freitag, den 26.08.2005 feierlich das Richtfest des Seniorenzentrums Lembeck starten. Rund 250 Gäste vergnügten sich bei Regen bis Sonnenschein am imposanten Neubau der Caritas und der Fördergemeinschaft Seniorenzentrum Lembeck.
Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt und eine Führung mit kompetenter Beratung durch den Neubau gab es inklusive. Gegen 16 Uhr folgte dann die offizielle Richtfestzeremonie, die Zimmermann Bernhard Cosanne (Cosi) auch vom Dach des Hauptgebäudes absolvierte. Im Anschluss sprachen Pfarrer Ulrich Franke von der St. Agatha-Kirchengemeinde Dorsten (Vorsitzender des Caritasverbandes) und Hermann Bügers (Vorsitzender der Fördergemeinschaft Seniorenzentrum Lembeck) lobende Worte vor den draußen angesammelten Gästen. Sie dankten unter anderem den Handwerkern für ihren großen Fleis und den Architekten und Ingeneuren für ihre herausragenden Leistungen, nicht zuletzt wurden allen Mitglieder der Fördergemeinschaft gedankt, ohne die das Haus mit seinen 60 Einzelzimmern im geplanten Umfang nicht zu realisieren wäre. Mitten im Dorfkern entstehe kein „Seniorenreservat“, das ein Inseldasein friste, betonte Pfr. Franke. So termingerecht wie die aktuellen Bauarbeiten, so rekordverdächtig wurde das gesamte Projekt auf tragende Fundamente gestellt. Im Oktober 1999 fand die erste öffentliche Versammlung statt. Lembecker wie Josef Breuer haben mit ihrem Wissen und ihrer Tatkraft zur Verwirklichung beigetragen. Die Fertigstellung des gesamten Projektes ist für Herbst 2006 geplant, wobei sich Josef Breuer sicher ist, dass dieser Termin eingehalten werden kann.

szrf-01 szrf-02 szrf-03 szrf-04 szrf-05 szrf-06 szrf-07 szrf-08 szrf-09 szrf-10 szrf-11 szrf-12 szrf-14 szrf-15 szrf-16 szrf-17 szrf-18 szrf-19 szrf-20 szrf-21 szrf-22 szrf-23 szrf-24 szrf-25 szrf-26 szrf-27 szrf-28 szrf-29 szrf-30 szrf-31 szrf-32 szrf-33 szrf-34 szrf-35 szrf-36 szrf-37 szrf-38 szrf-39 szrf-40 szrf-41

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen