Werbepartner

Erster Unfall im Lembecker Kreisverkehr

Am Montag, den 31.01. kam es gegen 19.30 Uhr im neu errichteten Lembecker Kreisverkehr am Gewerbegebiet Endelner Feld zum ersten Unfall.
Vermutlich durch Gedankenlosigkeit raste ein Auto in die Mittelinsel des Kreisverkehrs. Die Polizei und Feuerwehr war mit der Bergung am Unfallort tätig, während mehrere Autos vor dem Kreisverkehr im Stau warten mussten.
Vermutlich ist dieses aber auch der zweite Unfall, wenn man das Auto mit einberechnet, das am Vormittag im Feld unterhalb des Kreisverkehres parkte und man annehmen musste, dass jemand die Kurve nicht gekriegt hat.
Der Kreisverkehr scheint noch nicht jedem Fahramateur zuzusprechen; Anfang Januar befuhr ein Autofahrer den Kreisverkehr als Geisterfahrer in falscher Richtung und wunderte sich über das Entgegenkommen weiterer Autofahrer. Viele vergessen auch leider immer noch das Rechtsblinken kurz vor dem Ausfahren des Kreisverkehrs, so dass unnötiges Warten für andere vorprogrammiert ist.

Lembecker.de / F.L.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

error: Copyright © by Lembecker.de