Werbepartner

Sperrung wegen Ausbau des Lembecker Kreisverkehr

Lembeck – Im Zuge des Ausbaus des Kreisverkehrs an der Lembecker Straße/Gewerbegebiet Endelner Feld wird der westliche Teil der dortigen Anschlussstelle für die A 31 ab Heute, 23. November, bis voraussichtlich 6. Dezember für den Verkehr voll gesperrt.

ef-4Die Sperrung betrifft den Verkehr, der aus Fahrtrichtung Emden/Borken die A31 hier verlassen will, sowie den Verkehr, der an dieser Anschlussstelle in Fahrtrichtung Dorsten/Bottrop auf die A 31 auffahren will. Aus Fahrtrichtung Emden/Borken wird auf der Autobahn rechtzeitig auf die Sperrung der Ausfahrt Dorsten-Lembeck hingewiesen. Die vorhandene Beschilderung für die Auffahrt in Fahrtrichtung Dorsten/Bottrop wird geändert.

Ausweichempfehlungen für die betroffenen Verkehrsteilnehmer werden angeboten.Es empfiehlt sich, im Bereich der Umleitungen besonders umsichtig zu fahren und besonders auf ortsfremde Verkehrsteilnehmer Rücksicht zu nehmen.

22. November 2004 | Quelle: Dorstener Zeitung

Anmerkung der Redaktion Lembecker.de:
Es war ein harter Weg, die Presse von der richtigen Ortsangabe “Gewerbegebiet Endelner Feld” zu überzeugen und auf die falsche Aussage “Gewerbegebiet Rhade” hinzuweisen. Jetzt endlich brauchten wir (fast) nichts an dem Zeitungs-Beitrag ändern.
Wenn auch Windor leider immer noch falsche Bezeichnungen verwendet, bleibt die Hoffnung auf Korrektur – und damit das auch wirklich passiert, bitten wir alle Lembecker(innen), Windor per Email auf die richtigen Bezeichnungen “Gewerbegebiet Endelner Feld” und “Kreisverkehr Lembeck” hinzuweisen (Einer alleine schafft das scheinbar nicht).

Homepage: www.win-dor.de – Email: info@win-dor.de

Trotzdem hoffen wir, dass möglichst viele Rhader und Lembecker das Gewerbegebiet lebendig machen und befürworten ausdrücklich den lobenswerten Einsatz von Windor.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen